Menu
Informationen zum Blog

Haustechnik verstehen

Meine Meinung zum Theam Haustechnik Heizung und Co. Muss keinen

Intressierren. Wer aber denoch gerne meine Erfahrungen und Anregungen lesen will , Bitte.

Es freut mich und Gedanken sind frei. Bei Wünschen und Fragen scheuen Sie sich nicht,

mir eine Email zu schreibe.

Noch einmal stürmt, noch einmal...

Freiheit! Ein Wort, was unerschütterlich die Wahrheit widerspiegeln soll,

was vor allem Deutschland erlebt hat. Das Recht auf Leben und körperlicher 

Unversehrtheit! Ein Zustand den man nie oder nur selten in eine Waagschale

werfen musste um diesen zu diskutieren. 

ALLE MENSCHEN SIND GLEICH- Wird uns vor allem in Deutschland eingetrichtert.




Und was ist jetzt davon übrig geblieben? Ein Scherbenhaufen an Grundrechten!

Undurchsichtige Medien , die meinen uns alles erzählen zu können, nur

nicht die Wahrheit. Eine Regierung , die  einen Genozid am eigenen Volk betreibt.

Man kann mich ja Lügen strafen. Hab ich kein Problem. Aber wenn man offen

und kritisch so mal alles auf sich einwirken lässt, fragt man sich ja schon,

wo wir jetzt hingekommen sind. Da bekommt man einen 8ter von der Polizei

verpasset und ein Knie in den Rücken, wenn man die Maske nicht richtig auf hat.

Da wird man kontrolliert, in den eigen vier Wänden, als wenn man ein Drogenlabor hätte.

Uns wird eingetrichtert Impfen,Impfen, Impfen und keiner weiss , was in einem Jahr 

mit den geimpften ist. Das ist ja nur allgm. könnte man sagen aber: Ich kann ja mal erzählen .

Seid September steht bei mir im Lager ein Luftreiniger für Klassenzimmer, der

99,86% der Viren aus einem Klassenzimmer Filtern kann. Ich wollte den verschenken.

Er steht immer noch in meinem Lager , weil keine Schule ihn haben will. Begründung:

Angeblich wäre ungerecht den Klassen gegenüber die so ein Gerät nicht hätten. Sag 

ich dann stellt ihn ins Lehrerzimmer! Keine Antwort mehr. Drei Schulen, zwei Kindergärten 

später ,steht er immer noch in meinem Lager.

Testpflicht in Betrieben: Schreibe ich das Landratsamt an, wenn wir in den Betrieben schon 

testen sollen, und sich unsere super inkompetenten Politiker sogar für eine Testpflicht 

aussprechen, dann sollte der Test verdammt nochmal auch was bewirken , in der Form,

dass der Test mit den Testzentren gleichgestellt würde. Nein sind sie nicht. Ganz ehrlich,

dann kann mich der Staat auch am A… lecken. Ich habe die Schnauze gestrichen voll!

Es gibt gar kein Interesse daran ,da was zu ändern. Die wollen gar nicht dass es besser wird.

Wäre sie bemüht es besser zu machen, dann würde sie alles daran setzten dass die

Test einen Stellenwert hätten. Trägt man alles zusammen, dann geht es nur darum, jeden

diesen GEN Impfstoff reinzuballern und zu schauen, wer es überlebt oder so weit später 

verstirbt, dass man es nicht mehr auf die Impfung zurück führen kann.

Ich muss hier offen meinen Respekt an die Gruppe „wir halten zusammen“ in

Rosenheim aussprechen. Die wehren sich. Die stellen was auf die Beine. Weiter SO!

Ich kann das nur unterstützen. Widerruft die Abbuchungserklärungen für eure Steuern.

Macht keine Anzeigen mehr in Zeitungen die pro Coronawahnsinn berichten. Nur so kann

man dem her werden. Wie gesagt, es ist nicht gewollt, dass sich was ändert! Und das

ist auch der Grund warum wir keinen Impfstoff haben, weil vor allem Deutschland

klein gehalten werden soll. Sollte ich total falsch liegen, dann werde ich mich

in einem Jahr entschuldigen , so kann ich nur an alle appellieren , vor allem an die

Jungen: haltet durch! Lasst euch nicht Impfen.




Geh nicht gelassen in die gute Nacht; 

brenne, rase, wenn das Dunkel sich legt. 

Dem sterbenden Licht, trotze, wutentfacht; 

der Weise billigt der Dunkelheit Macht, 

weil keinen Funken je sein Wort erregt. 

Geh nicht gelassen in die gute Nacht; 

dem sterbenden Licht, trotze, wutentfacht.

Irren ist menschlich - Im Irrtum verharren , teuflisch

Irren ist menschlich - Im Irrtum verharren , teuflisch


Es wird ja immer nur noch blöder. Entschuldigen sie bitte die Ausdrucksweise,

aber welche Vollidioten haben hier bei uns das sagen. Da ist unser Merkelchen,

das im Irrtum verharrend nicht den Mum hat zu sagen , es war ein Fehler , wir 

brauchen eine völlig neue Strategie weil wir uns total verrannt haben. Da haben wir 

unserer beiden Christlichen Gockel , die meinen , die Kanzlerschaft bleibt sowieso

in der Hand der Volkspartei CDU/CSU. Da haben wir ein Institut, da wenn der 

Robert Koch noch leben würde, der sie alle zu zusammenfalten würde, dass Sie 

danach nicht mehr wüsste ob Mann oder Frau. 

Ein Wahnsinn der uns Deutsche jetzt Heimsucht. Warum in Gottes Willen lassen wir

uns das so gefallen? Weil wir es wohl verlernt haben, uns zu erhaben. Das haben 

unserer Mitbürger im Osten drauf. Da sollten wir „Wesis“ ehrfurchtsgebietend gen 

Osten blicken. Da können wir noch was lernen. Die stehen auf, wenn die Sache

nur im Ansatz nach Scheisse stinkt. Und ich kann da nur sagen, Danke! Vielen Dank.

Ich hoffe , dass das bei uns auch bald kommen wird. Nach der Devise , denken, 

warten, fasten, bin ich jetzt der Meinung , es muss jetzt die Zeit des Kampfes kommen.

Es ist nun einfach Schluss mit lustig . Finger weg von unseren Kindern! Finger weg

von unseren Eltern , Opas und Omas! Finger weg von uns ! Finger weg von unseren

Wohnungen und Grundstücken. FINGER WEG VON UNS!

Wir sind mündige Bürger und wir könne auf uns selber, und auch auf andere aufpassen!

Da brauchen wir keine Institution, mit Namen Staat, die nur kassiert und keine Leistung

bring. Was ich so höre ,sinkt die Hemmschwelle des Verständnis  rapide. Und es ist nun 

nur noch ein schmaler Grad , wo es in Gewalt umschlagen kann.  Der Deutsche Michel,

schaut lange und bei vielem tolerant zu, aber weh wenn er die Schnauze richtig voll hat,

dann steht ihm nichts mehr iim Weg. Dann fliegen die fetzten.

Sollte diese unfähigen Regierung nicht bald in die Puschen kommen, und was 

vernünftiges tun, und damit meine ich nicht den gehirnaputierten Müll was die

Bundes Scheisshaus Notbremse  nennen, dann rappelt es aber gewaltig im Karton.

Auf mit Einzelhandel! Auf mit Schulen. Jeder Familie sollte pro Person im Haushalt

2 Antigen test die Woche zugeschickt werden, denn wir sind nicht zu blöd uns selber 

testen. Ihr seid zu blöd zu glauben dass wir das nicht können. Und die die das nicht 

können oder wollen, sollen zum Testen gehen. Und auch ein Betrieb, der sich das 

auf die Fahnen schreibt, kann verlässlich testen und das auch unter Garantie. Es kann

ja nicht sein, dass ich meine Mitarbeiter testen soll, der Test aber niergends zählt.

Zefix des gibts ja net, dass jemand der in die Arbeit geht, einen Test in der Arbeit 

macht, dann im Baumarkt, dann beim C&A und am Ende noch Im Wirtshaus. 




Wenn du den Kopf bewahrst, 

wenn rings die Massen längst kopflos sind,

und geben dir die Schuld, 

wenn dich Trumpf und Sturz nicht mehr gefährden,

weil beide du als Schwindler kennst.

Als Schein.

Da kann man nur hoffen, es ist wirklich nicht gefährlich

Da kann man nur hoffen, es ist wirklich nicht gefährlich 



Schauen sie noch Fernsehen? Oder haben sie auch schon die Schnauze

voll von endlosen Diskussion die nichts bringen? Von Aussagen, die

nicht eintreffen werden, egal ob negativ oder positiv?

Man kann nur hoffen, dass mit dem Misst den unsere Superpolitiker

machen, das Virus wirklich nur harmlos sein kann. Denn sollte es wirklich

so gefährlich sein, wie sie es Versuchen uns zu vermitteln, dann wurde 

jeglicher Weg dazu, das Vertrauen zu Gewinnen verspielt. Das passiert halt

mal , wenn man von nix eine Ahnung hat, aber meint alles zu Wissen. 13 

Monate haben wir nun unsere Pandemie . Was wurde daraus gelernt? Nix!

Ne wirklich nix, ausser dass die Regierung unfähig ist. Nein werden die jetzt 

sagen, dass Stimmt nicht. Wir haben doch so viele gute Massnahmen und 

Pakete geschnürt, und hätten wir das nicht so gemacht wären viel mehr Menschen

gestorben. Im Ansatz richtig, aber was für eine Scheisse!

Man hätte doch so viel Zeit gehabt . Den ganzen Frühsommer, Sommer bis 

hin zum Herbst, hätte man technische Lösungen für unsere Schulen finden

können die es gibt! Stichwort Lüftreinigungssystem. Man hätte den ganzen 

Sommer durch schauen können, dass Milliarden von Antigentests da sind,

um ein gute Teststrategie zu fahren. Man hätte Krankenhäuser aufmachen 

und nicht schliessen müssen. Schwerpunktkrankenhäuser, in dem man das

Personal auch mal durchtauschen kann.Und auch hier wäre Lüftungssystem 

unfassbar wichtig gewesen, damit sich das Pflegepersonal nicht jedesmal

anziehen muss, als flöge sie auf den Mond. Aber was am aller wichtigsten 

gewesen wäre: Zusammenhalt demonstrieren! Gemeinsam nicht gegeneinander!

Was haben wir jetzt, keine Tests, keine offenen Schulen, keine Strategie

und kein Ziel! Es wird immer von dem unsagbar dämlich Wort „Wütend“ 

gesprochen. Moral-Papst Lanz, hat es erklärt, weil er wohl meint, viele hätten

es nicht verstanden , dass es sich aus müde und wütend zusammensetzt. Diese Wort

hätte man nicht gebraucht, weil „frustrierend“ gibt es ja schon und stinksauer auch.

Das eine macht der Bund ,das andere die Länder , die im Norden anders als die 

im Sünden. Wobei die im Sünden alle anderen sagen, wie sie es machen sollten.

Jetzt ist es halt so, dass keiner mehr irgendjemanden traut. Die Menschen unter-

einander schlagen sich jetzt schon die Köpfe ein, und da wo es nicht reicht ,

macht es die Polizei . Tübingen und Rostock wird dann da oft genannt, weil die es

ja so anders machen. Nein tun sie nicht! Sie machen nur. Ich habe bei uns im Betrieb

auch seid November Antigentest und wir testen regelmäßig. Und wir sind aber nur

ein 6 Mann Betrieb. Aber ich finde das wichtig. Es kostet Geld natürlich. Der 

Lockdown auch. Will der Staat wirklich helfen oder will er verschleppen oder ablenken.

Bin ich ein Verschwörer, wenn man soviel sieht und liest, und man schon gar nicht mehr

weiss, was man glauben soll? Wie viel wurde von er Regierung war und wie viel von den

„Verschwören“. Man muss Covid wohl gehabt haben, um es zu verstehen. 

Hoffentlich verstehe ich es bald. Vielleicht oder hoffentlich ist die Krankheit schneller

als die Impferei ! Drum sollen wir ja auch alle Daheim bleiben, dass sich keiner,

aus Versehen selber Immunisiert . 

Warten wir mal ab.

Motivationsvakuum

Motivationsvakuum


Oh mein Gott. Was ist das passiert. Was haben die mit Ostern gemacht. Unser super Söder hat gesagt,

wir haben eine neue Pandemie . Ich sag dann, aber mit den selben Deppen wie bei den ersten beiden.

Ich fasse mal zusammen was bis jetzt gemacht wurde:


Ausgangssperren oder Beschränkungen :  Was hast geholfen ?nichts.

Kontaktbeschränkung: hat nichts geholfen

Einschränkung von Grundrechten : (Ich zähle hier jetzt nicht  alle auf, weil jeder wissen sollte , was unsere

Grundrechte sind, aber mir fallen nicht viele ein die nicht gebrochen worden sind. Sollte einer nicht wissen ,

was unserer Grundrechte sind, kann er gerne in paar Blogs zuvor lesen da stehen welche.) hat geholfen nein

Gastro zusperren: kein Éffekt

Einzelhandel zu: Kein Effekt

Schulen und Kitas zu: Kein Effekt

Homeoffice : Kein Effekt

Impfstrategie : Katastrophe

Andere Impfstoffe wie z.B: der Lübecker Impfstoff: Nein der wäre ja zu einfach.

usw. usw.

Ich kann dieses "Wir müssen besonnen und in aller Vorsicht " nicht mehr hören. Was soll der Wahnsinn?

Erst verkündet er, jeder Toter ist einer zu viel. Wenn aber einer an der Impfung stirbt ist er selber schuld.

Und alle die jetzt sagen, wir haben nur deshalb nicht mehr Tote , weil wir die Massnahmen haben. Aber

trotzdem hatten wir welche. Weihnachten wurden gesagt, die Krankenhäuser laufen voll . Wir hatten

25000, 30000 Positiv getestete und was ist passiert? NICHTs kruzefix! Es wurde uns prophezeit , dass

14 Tage später die Krankenhäuser voll laufen. Nichts ist passiert. Das was hier passiert ist des Menschheit,

nein Sorry, weil andere sind nicht so blöd, des Deutschen größter Wahnsinn. Am schlimmsten ist noch, dass

wir diese Vollidioten auch noch bezahlen. stellen sie sich vor, sie Arbeite in einem Betrieb, in dem Sie sich als

Angestellter ihr Gehalt einfach selber festlegen können wie sie wollen, und sie haben keine Möglichkeit als

Unternehmer den zu Kündigen, weil die Kündigungsfrist 4 Jahre beträgt.

Wir haben diese gut 700 Idioten gewählt, damit die mit besten Wissen und Gewissen, sachliche Diskussionen

führen , und sich nicht  , wie kleine Hosenscheisser aufführen, die den einen oder anderen nicht ausreden

oder Gegenfragen nicht beantworten . Wir haben dieses Kasperletheater gewählt und wir zahlen dafür

verdammt noch mal, dann macht was draus.


Schluss jetzt mit der Lockdownscheisse. Jegliches Vertrauen ist weg. Wenn der Bürgerkrieg kommt,

dann braucht ihr euch nicht wundern. Und nein , diesmal sind wir Bürgern nicht dran schuld. Und wir

lassen uns das nicht mehr einreden. Und abschliessend: Hände weg von unseren Kindern. Es ist ein

Straftatbestand gegen denn Willen der Eltern und gegen den Willen des Kindes einen Test zu machen.

Weiter ist es nach dem Gleichbehandlungsgesetz nicht rechtmässig hier Unterschiede zu getesteten

und oder Geimpften zu machen. Ich rufe hier offen dazu auf, widerruft eure Abbuchungserklärung und

SEPA Mandate von eurem Finanzamt. Die sollen schon noch merken, dass es dann so einfach auch net geht. 



„Mord rufen und des Krieges Hund entfesselt“. Ich hoffe dass es nicht so weit kommt!

 

 

Wo gehen unserer Kinder hin

Mal was in eigener Sache

 

Wir haben jetzt den März 2021, und wir sind auftragstechnisch nahezu Voll. Das ist zwar ein

schöner Zustand, aber befriedigend ist es nicht. Wieso? Ja ich würde wirklich mehr tun, nur

der Fachkräftemangel, bzw. die Menschen die überhaupt noch mit der Hand arbeiten wollen,

werden immer weniger. Da hilft auch die hundertste Ausbildungsoffensive nichts , wenn man

einfach keine jungen Leute und Jugendliche hat, die überhaupt eine Ausbildung machen wollten.

Das Jahre lange versagen der Schulpolitik sehe ich hier als einer der Hauptgründe an , warum

dass so ist? Weiter auch der hohe Anteil an Migranten, die selber nicht mal wissen, warum sie 

in den Schulklassen sind, machte es nicht besser. Es ist ja nicht so , dass man hier alle in einen

Topf werfen kann. Natürlich gibt es oder gab es immer welche , die einfach nicht lernen wollten .

„Grippen“ eben, wie man auf bayrisch sagt. Was aber meiner Meinung nach das größte Problem

ist, sind zwei Punkte. Zum einen die Vermittlung der Ansicht , dass die Hauptschule keine Werte und

Bildung mehr Vermitteln kann aus welchen Gründen auch immer . Und als zweites, weil die

falschen Werte , leider oft durch die Eltern, vermittelt werden.

Zum Punkt 1: Als ich die Hauptschule in Massing besuchte waren wir 30 Kinder . Auch die Klassen

davor und danach hat oft diese Stärke und waren sogar zwei Klassen. Die , die ins Gymnasium

wollten, waren nach der 4ten Klasse weg. Die die in die Realschule wollten nach der 6ten. Keiner

kam nur im Ansatz auf die Idee, dass dies ein diskriminierender Zustand sei, weil die Kinder nicht

die gleichen Chancen hatten. Aus den Abschlussklassen der Hauptschulen kamen dann die Art von

Menschen raus die danach, Heizungsbauer, Schreiner, Elektriker, Metzger und viele andere wichtige

handwerkliche Berufe wurden. Auch gründeten einige später auch eine Firma und wurden

Unternehmer ,so wie ich. Auch für uns „Hauptschüler“ gab es eine Möglichkeit das Abitur nachzuholen.

Nach der Lehre , den Gesellenbrief (inkl. Quabi) in der Tasche, machte ich mich damals auf, in der

Berufsoberschule mich bis zum Fachabitur weiter zu Bilden. Auch wenn ich dnach nicht studierte,

war es für mich eine grosse Bereicherung an Wissen, von dem ich noch bis heute zehre.

Zum Punkt 2: Ich höre oft in Gesprächen mit Freunden, Bekannten und Kunden, dass Ihre Kinder

jetzt das Abitur machen oder nach der Realschule in die FOS gehen, weil sie ( Ihre Kinder) nicht

wissen was sie tun werden bzw. sollten sie es mal „besser haben als ich“. Ich bin dann immer ganz

verblüfft. Wieso? Ich will es Ihnen sagen. Meistens haben diese Eltern ein eigenes Haus. Eine sehr

gute Stellung im Betrieb, sind Meister oder Geselle dessen Status nicht anders ist als Projektleiter,

haben zwei Autos in der Garage stehen, und ansonsten kann man Ihnen ansehen, dass es Ihnen

sehr gut geht. Natürlich haben sie (oder vielleicht schon ) keine Millionen auf den Konto, aber es

geht Ihnen sehr gut. Warum also deshalb der Selbstzweifel an sich selbst mit der Aussage , die

sollen es besser haben. Bezogen auf , sich nicht die Hände schmutzig machen ? Bezogen auf,

ich hätte gerne mehr gemacht, aber aufgrund meines Bildungsstatus nicht möglich?

Für mich kein Argument. Ich sehe das als sehr schlimmen Fakt an, dass Eltern Ihren Kindern

vermitteln, dass Sie es „zu nichts gebracht hätten“, was unterschwellig vermittelt wird. Das ist

echt Deprimierend. Denen geht es doch gut. Und sie sind gesucht .

 

Wo will ich mit meinen Gedanken hin? Die Hauptschule muss wieder unsere Handwerkerschmiede 

werden. Es muss sich in dieser Schule darauf konzentriert werden, sehr gutes und solide Basiswissen

zu vermittelt . Weiter sage ich ganz offen, dass die Hauptschule eben nicht den Bildungs auftrag

zur Integration von Migranten haben kann, dessen Elternhaus nicht gewillt sind, dies zu fördern 

und die nur drin sitzen um die Zeit wegzubringen. Jeder der in eine Schule geht, hat für mich schon

auch eine „Holschuld“ . Das gilt ausdrücklich  für alle, ob deutsch Wurzeln oder ob Migrationshintergrund.

Weiter muss auch vermittelt werden, für was die Kinder lernen, und hier bleibe ich wieder  bei der

Hauptschule. Ein mal eins, Plus, Miuns geteilt. Ein gutes realistisch Gefühl für die Physik  ( Beispiel, schätzen

sie wie viel Wasser in eine Badewanne passt: Nein es sind nicht mehr als 10000l!). Da müssen wir hin.

Dann bekommen wir auch wieder Fachkräfte , die mit gutem Wissen, gut schätzen können, und bei

denen vielleicht mal später , wenn sie wollen, der Knopf aufgeht, und sie sich weiter Bilden wollen,

evtl sogar den Meister machen, Abi nachholen und Ingenieur werden.

 

Dies ist mein Appel an alle ,die nicht wissen was sie nach der Schule tun wollen, oder die nicht wissen

warum sie in die Schule gehen, wobei ich bezweifle , dass sie nicht wissen was sie wollen. 

Einen AMG, einen BMW, eine „geile Hütte“ , Geld. Aber das kommt, meistens, nicht einfach von alleine.

Man muss, zumindest für 98% der Menschen, was dafür tun. Und jetzt sag ich euch ganz mit sicherer

Überzeugung: Es ist immer richtig einen Handwerksberuf zu erlernen. Es rechnet sich immer. Egal ob

man danach doch studiert oder nicht, es ist immer richtig. Und niemals verlorene Zeit! Also wenn sie

wieder mal mit Ihren Kindern zusammensitzen, und darüber reden, fragen sie sie bewusst, wie sie sich

Ihre nächsten 10 Jahre vorstellen. Das hilft, die Weichen zu stellen. Und wenn sie meinen das geht nicht,

dann überlegen sie mal, und drehen sie  die Zeit zurück, ob sie mit dem Altern gewusst haben, was Sie

machen wollen, oder ob es Ihnen geholfen hätte, wenn so ein Gespräch mal stattgefunden hätte.

Im diesen Sinne , Natürlich , wir suchen Auszubildende. Und wenn Du oder Ihr Kind, einen Beruf lernen

will, der wirklich sehr viel an Leistung abdeckt, dann einfach eine Mail oder Anruf .

Reden wir drüber , ich freue mich darauf.

 

Des Wahnsinns knusprige Beute!

.. sind wir.

Ich sag´s jetzt mal unverblümt, weil dass was ich jetzt schreibe Satire und Kunst ist.

Ja sind denn dass alles Vollidoten? Menschenhasser? In gewisser weise Kinderschänder?

Sind die zu blöd zum Scheissen, oder hat denen Mutti früher zu oft das Milchfläschen an den

Kopf geworfen?Ja geht s den noch blöder? Ein ganzer Lastwagen mit Pflastersteinen zum

Werfen würde hie nichts ändern, die ganzen Alpen in Pflastersteinen wären zu wenig. 

Man findet ja gar keine Worte mehr, was diese unbeschreibliche Blödheit noch beschreiben kann!

Söder, Merkel, Lauterbach, Spahn, etc. Sollte sofort der Prozess gemacht werden.

Freiheitsberaubung, Menschenrechtsverletzung. Anstiftung zum Genozid . Erpresserische

Verschwörung und fahrlässige Körperverletzung mit Todesfolge in tausenden Fällen.

Hass und Hetze gegen unsere Kinder.

Wenn man schon so blöd ist und den unterschied zwischen Umsatz und Gewinn nicht kennt

oder  kennen will. Wenn man so blöd ist und Apotheken Masken mit 6 € vergütet und die selber

diese mit 1,50 € Einkaufen. Wenn man 3 Jährigen zu Corona Tests nötigt. Wenn man gesunde

Testet die es nicht brauchen nur um die Zahlen zu treiben. Wenn man zu jedem weitern

Christlichen Kirchenfest (Weihnachten und Ostern ) wieder was erfindet, damit man eine Lockdown

machen kann. In Läden 1 Person auf 10 m2 oder 40m“ stehen darf, es aber im Kaufland oder

Edeka scheiss egal ist. Wo scheiss Baumärkte und Bücherläden öffnen dürfen aber

Bekleidung und Schuhgeschäfte nicht Systemrelevant sind. 




WENN GRUNDRECHTE GRINSEND UND ABSICHTLICH MIT FÜSSEN GETRETEN WERDEN.




Wenn ein Impfstoff Menschen sterben lässt, aber das Risiko „den Nutzen der Impfung „ immer noch überwiegen soll.

Und ich könnte noch drei Seiten Schreiben




Muss man als Bürger doch merken, dass da was nicht stimmt. Da müssen doch bei 80%

die internen Alarmglocken angehen und das Unterbewusstsein sagen, hey das geht doch jetzt zu weit!

Was ist los bei uns . Es ist doch jetzt gut. Wo sind die Kranken.?Wo sind die Toten?

Die Menschen werden durch die Massnahmen Krank nicht durch den Virus!

Und es wird öffentlich in den Qualitätsmedien gesagt, dass alles gut ist. Seid ihr alles Volldeppen?




Wer oben genau so denkt: Ich kann die beruhigen! Sie sind kein Rechter, Sie sind auch kein

Ignorantes Medizinarschloch was sich nicht solidarisch verhält.

Nein! Sie sind kerngesund und sie verfügen noch über einen eignen Willen und über den

Verstand die Situation richtig einzuschätzen. Für Sie , für mich und für uns alle kann ich

nur einen motivierenden Appel aussprechen: halten Sie durch! Lassen sie sich nicht verbiegen

und bleiben Sie Standhaft. Und wenn sie glauben es nicht mehr auszuhalten , weil sie diese

Ungerechtigkeit nicht mehr verstehen und nichts mehr nachvollziehbar ist, dann schliessen sie

die Augen, stellen sie sich vor wie sie es gerne hätten und verharren sie 15 Minuten in Ihrem

Happy Place, denn dass können sie uns nicht nehmen. Denn sie werden fallen.




„Das ist nicht deren Himmel! Es ist userer!"

Inzidenz für korrupte Politiker

Inzidenz für korrupte Politiker


Man jetzt geht es aber rund. Stufenplan rauf und runter. Wen weniger als 50 aber mehr als 35 ,

dann 10 m2 oder 20m2 ; und Katastrophe wenn wieder über 100! Was für eine, entschuldigen sie,

Scheisse! Was soll das! Das hat doch nichts mehr mit Schutz zu tun, sondern mit blanker

Verzweiflung. Ich bin jetzt für eine noch schärfere Inzidenz. Und zwar wie folgt: Wenn man

eine Inzidenz von 10 korrupten Politkern pro 1000 Politiker hat, müssen alle Politiker in der

Fraktion ausgetauscht werden. Weiter verlieren sie den Anspruch auf ihre Pensionen.

Ja Kruzifix geht s noch! Ausgerechnet wir in Bayern haben als einziges Bundesland diese

wertlosen FFP2 Masken, wo vor lauter Angst und vorgetäuschter Sicherheit unserer ältere

Generation sogar noch im Freien damit rum läuft, und ausgerechnet unserer heilige CSU

und dessen Politiker sind in einen Schmiergeldskandal im Bezug auf die Masken verwickelt.

Unfassbar. Aber dann schön der Oppositionspartei eine Verfassungsschutzverfahren an den

Hals werfen. Was für Heuchler ! Dann stellen sich alle Grosskopfaden  im Landtag ans

Pult und erzählen einen Wirrwarr , der in Lächerlichkeit nicht mehr zu überragen ist. Es is ja

auch schon beim Politischen Aschermittwoch los gegangen. Hätten die Parteien nur ein wenig

Rückgrat gehabt, dann hätte man bezüglich der katastrophalen pandämischen Infektion mit

nationaler Tragweite auch für den Verbal-Fäkal Müll verzichten können. Was sollte das? Man

hätte ja auch sagen können, wir verzichten darauf, weil es dem Volk in dieser angespannten

Situation nicht zumutbar ist, diesen politischen Kindergeburtstag ertragen zu müssen.

Was passierte? Kotz würg…. !

Warum ich oben Katastrophe geschrieben habe? Wissen sie eigentlich, dass wir seid

9.12.2020 immer noch Katastrophenalarm haben . Ja wirklich. Auf Nachfrage im Landratsamt

Rottal-Inn, weil eine Warn App sagt wir haben noch einen und die andere nicht, sagen die,

ja natürlich haben wir noch einen Katastrophenalarm.

Wir haben ja eine WELTWEITES PANDÄMISCHES INFEKTIONSGESCHEHEN.

Ich war sprachlos. Der einzige Grund einen Katastrophenalarm aufrecht zu erhalten

ist, wegen den Massnahmen die uns Bürgern aufgezwungen werden. Das ist die

wirklich Katastrophe. Lug und Betrug an allen Ecken und Enden. Und dann redet man

den Kindern noch ein, dass sie es besser haben als wenn man sterben würde. Es würde

jetzt hier schwer unter die Gürtellinie gehen, wenn ich das schreiben würde, was ich dazu Denke.

Wir sind ein freies Land, oder nicht. Naja , sagen darf nicht alles, und draußen einfach so

gehen im Freien, ja da haben auch schon machen schnell an Achter am Handgelenk gehabt,

oder wurden genötigt die Ölwanne unter einem fahrenden Polizeiauto zu kontrollieren.

Liebe Mitbürger, wenn ihr eine Maske aufsetzten wollt, dann macht dass bitte. Keine macht euch

einen Vorwurf. Wenn ihr euch Schützen wollt, dann müssen auch die ,die Maske

aufsetzen, die sich Schützen wollen, anderes hat das auch keinen Sinn. Und wenn ihr

glücklich seid, wenn Ihr geimpft werdet, dann Gratuliere ich euch. Bravo , 1 mit Stern.

Aber bitte dann auch drüber stehen wenn es welche gibt , die das nicht tun, weil diese

Menschen , und ich zähle mich dazu, überzeugt sind, dass wenn man a bisserl aufpasst

es auch ohne geht. Den Lockdown wollte man vor einem Jahr um das Krankenhausgeschehen

zu entzerren. Nicht um uns alle einzusperren.


Die Botschaft hört ich wohl, doch alleine fehlt mir JETZT der Glaube.

Falls manche nicht wissen um was es bei Grundrechte geht

Ich stelle die letzten Wochen immer wieder fest, dass das wort "Grundrechte"

so behandelt wird wie eine Scheibe Leberkas. Wenn man einen bekommt ist

es gut, wenn nicht ist es auch net schlimm. Erschütternd ! Es ist schlimm. Sagte

doch Söder vro einiger Zeit , dass die Friseure deshalb wieder aufmachen, damit

wir wieder ein Stückchen (!) Würde zurückbekommen. Und heute sagt nicht glatt

der Landkreis Präsident, dass die geimpften wieder Grundrechte erhalten sollen!

Wusste gar nicht, dass uns die Aberkannt wurden. Damit mal Aufgezeitgt wird

welche Fundamenteln Rechte uns hier um die Ohren geschlagen werden , hier die

Ersten 10 Grundrechte unserers Grundgesetzes der BRD. Einfach mal lesen , was

sich unserer Vollblut Rohrkrepierer von Politikiern herausnehmen:

 

Schon der Präambel sagt die eindeutige Verantwortung voraus, die unsere "Volksvertreter"

haben und leben sollten:

Präambel

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,

von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem 

Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden 

Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.

Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, 

Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, 

Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, 

Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die 

Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. 

Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.


Artikel 1

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen

ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen

Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens

und der Gerechtigkeit in der Welt.

(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende

Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

Artikel 2

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die

Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person

ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.

Artikel 3

(1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

(2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung

der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.

(3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner

Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen

Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung

benachteiligt werden.

Anmerkung: Alle Gleich? ob geimpft oder nicht ?

Politische Anschauung benachteiligt oder bevorzugt werden?

Artikel 4

(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und

weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.

(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.

(3) Niemand darf gegen sein Gewissen zum Kriegsdienst mit der Waffe gezwungen

werden. Das Nähere regelt ein Bundesgesetz.

Artikel 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern

und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu

unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk

und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze,

den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre

entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

Artikel 6

(1) Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung.

(2) Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die

zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft.

(3) Gegen den Willen der Erziehungsberechtigten dürfen Kinder nur auf Grund eines

Gesetzes von der Familie getrennt werden, wenn die Erziehungsberechtigten versagen

oder wenn die Kinder aus anderen Gründen zu verwahrlosen drohen.

(4) Jede Mutter hat Anspruch auf den Schutz und die Fürsorge der Gemeinschaft.

(5) Den unehelichen Kindern sind durch die Gesetzgebung die gleichen Bedingungen

für ihre leibliche und seelische Entwicklung und ihre Stellung in der Gesellschaft zu schaffen

wie den ehelichen Kindern.

Artikel 7

(1) Das gesamte Schulwesen steht unter der Aufsicht des Staates.

(2) Die Erziehungsberechtigten haben das Recht, über die Teilnahme des

Kindes am Religionsunterricht zu bestimmen.

(3) Der Religionsunterricht ist in den öffentlichen Schulen mit Ausnahme der

bekenntnisfreien Schulen ordentliches Lehrfach. Unbeschadet des staatlichen

Aufsichtsrechtes wird der Religionsunterricht in Übereinstimmung mit den Grundsätzen

der Religionsgemeinschaften erteilt. Kein Lehrer darf gegen seinen Willen verpflichtet

werden, Religionsunterricht zu erteilen.

(4) Das Recht zur Errichtung von privaten Schulen wird gewährleistet. Private Schulen als

Ersatz für öffentliche Schulen bedürfen der Genehmigung des Staates und unterstehen

den Landesgesetzen. Die Genehmigung ist zu erteilen, wenn die privaten Schulen in ihren

Lehrzielen und Einrichtungen sowie in der wissenschaftlichen Ausbildung ihrer Lehrkräfte

nicht hinter den öffentlichen Schulen zurückstehen und eine Sonderung der Schüler nach

den Besitzverhältnissen der Eltern nicht gefördert wird. Die Genehmigung ist zu versagen,

wenn die wirtschaftliche und rechtliche Stellung der Lehrkräfte nicht genügend gesichert ist.

(5) Eine private Volksschule ist nur zuzulassen, wenn die Unterrichtsverwaltung ein besonderes

pädagogisches Interesse anerkennt oder, auf Antrag von Erziehungsberechtigten, wenn sie als

Gemeinschaftsschule, als Bekenntnis- oder Weltanschauungsschule errichtet werden soll

und eine öffentliche Volksschule dieser Art in der Gemeinde nicht besteht.

(6) Vorschulen bleiben aufgehoben.

Artikel 8

(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich

und ohne Waffen zu versammeln.

(2) Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht durch Gesetz oder

auf Grund eines Gesetzes beschränkt werden.

 

Amnerkung: Na sie mal einer an! Merkt ihr was!

 

Artikel 9

(1) Alle Deutschen haben das Recht, Vereine und Gesellschaften zu bilden.

(2) Vereinigungen, deren Zwecke oder deren Tätigkeit den Strafgesetzen zuwiderlaufen

oder die sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder gegen den Gedanken der

Völkerverständigung richten, sind verboten.

(3) Das Recht, zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen

Vereinigungen zu bilden, ist für jedermann und für alle Berufe gewährleistet. Abreden,

die dieses Recht einschränken oder zu behindern suchen, sind nichtig, hierauf gerichtete

Maßnahmen sind rechtswidrig. Maßnahmen nach den Artikeln 12a, 35 Abs. 2 und 3,

Artikel 87a Abs. 4 und Artikel 91 dürfen sich nicht gegen Arbeitskämpfe richten, die zur

Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen von Vereinigungen im

Sinne des Satzes 1 geführt werden.

 

 

Artikel 10

(1) Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich.

(2) Beschränkungen dürfen nur auf Grund eines Gesetzes angeordnet werden. Dient

die Beschränkung dem Schutze der freiheitlichen demokratischen Grundordnung oder

des Bestandes oder der Sicherung des Bundes oder eines Landes, so kann das Gesetz

bestimmen, daß sie dem Betroffenen nicht mitgeteilt wird und daß an die Stelle des

Rechtsweges die Nachprüfung durch von der Volksvertretung bestellte Organe und Hilfsorgane tritt.

 

Narri narri


Die Impfung läuft schleppend. Ob einige viele jetzt mit oder an der Impfung sterben

weis man nicht, oder nicht so genau ( natürlich weiß man es genau aber darf es ja nicht sagen).

Da gibt es hunderte Mutanten, aber zwei scheinen unfassbar böse zu sein, wonach aber

bei der Englischen Mutante es im November noch niese, dass er zwar ansteckender sei

aber wesentlich milder im Verlauf. 

Da wartet Deutschland auf die paar Impfstoffe die sie bestellt hatten, und müssen

jetzt zusehen, wie Südafrika das Impfen mit Astra Zenika einstellt, weil der nur zu 40%

gegen diese Variante schützt . Die WHO sagt Lockdowns bringen nichts und in Übersterblichkeit 

in den Ländern die wieder offen sind oder nie wirklich zu hatten, also Schweden, Kroatien,

etc. habe auch keine höhere Übersterblichkeit als die Länder die Lockdowns hatten wie wir.

Und was machen Merkl, Söder , Wiehler Spahn und Konsorten ? Betriebsblind wie immer

und eh und je, bleibt man beim Kurs und spricht sogar aus, das es sogar nur 10 der Inzidenz

geschuldeten positiven Tests anstrebt. Unfassbar .

Da sehe ich heute eine Werbung über ein Nasenspray, dass sagt hilft auch gegen die

Coronaviren. Ja ist es den so einfach ? Einmal täglich Spray rein und ab und alles ist gut.

Genau. Hört man doch schon Länder bei angeordneten Tests einfach zuvor Mundspülung

oder Schnaps gurgeln 2-3 Hübe Nasenspray rein und der Test ist negativ.

Zeit Aktien von Nasewin und Co zu kaufen.

Narri narri, wider des Gesunden Menschenverstand

Haltet euch fest! Es weht ein frischer Wind

Es ist schon erstaunlich wie sich alles so entwickelt. Welche

Eigendynamik manche dinge und Gegebenheiten bekommen,

die, wie ein Tsunami der Küsten entgegen, immer stärker und

schneller wird, bis die Welle in einem Getöse und unvorstellbarer

Energie über alles zusammenbricht. Und, haben sie ein Bild? 

So muss man sich fühlen, wenn man feststellt, dass einem schön

langsam alles entgleitet, und nicht mehr zu halten ist. Frei nach dem

Motto, man muss sich erst mal selber loben, bevor die oben wieder

toben. 

Wenn unserer Damen und Herren Politiker sagen, is ist alles ganz

Gut gelaufen und man sähe keinen Fehler den man gemacht hätte,

wer es schon mal gut wenn man einfach mal sein smartphone

nicht nur zum Spielen verwenden würde, sondern einfach mal den

persönliche Twitter Account lesen würde. Also wenn ich auf die 

Accounts von Söder und Merkel gehe, muss man schon lange 

suchen, busmal der eine oder andere versprengte positive Eintrag 

kommt. Wie Betriebsblind muss man sein! Da spricht eine 

Moderatorin offen über psychische Probleme bei Kindern und 

Jugendliche, und über häusliche Gewalt, die seid den Corona Mass-

nahmen stark gestiegen sind. Im Gegenzug wird bei der Bundespresse-

Konferenz das als lapidar abgewiegelt und man wüsste nichts 

über derartige Entwicklungen. Ehrlichkeit, Recht und Freiheit!

Ich weiss ja nicht, aber ich kenne die Begriffe sehr gut. Aber was 

will man erwarten, wenn die eigen Kanzlerin das Schwenken einer

Deutschlandfahne unterbindet, und Fussballspieler nicht die

Nationalhymne singen. Wo haben wir uns den verloren? Wo hat

die Politik und stehen lassen? Sind wir es nicht wert, alles zu tun

damit es dem Volk gut geht. Jetzt könnte man sagen, dass ist ja 

genau das, was sie gerade tun. Wirklich? Glauben sie das

immer noch. Überall nur Ausflüchte , Lügen und Aussagen die

einen das fürchten lehren. Wo ist die Ehrlichkeit abgeblieben?

Wir können schon was aushalten. Dann sagt es doch wenn es ein

falscher Weg ist und dann ist gut . Lieber um drehen als gerade aus 

der Klippe zu . Ich hoffe und glaube fest daran, dass wir diese Zeit 

überstehen werden. Mit oder ohne Impfung. Mit oder ohne Politiker!

Heute hat mir einer gesagt, wir sollten Froh sein, weil im Verglich zum 

Krieg fallen uns keinen  Bomben auf den Kopf. Das mag ja sein.

Ein Volk was am Rad dreht, hat eine sehr kurze Zündschnur .

Um nun dieser Weg der Falsche war oder nicht weiss keiner. Nur dass

er sich jetzt Falsch anfühlt , das glaubt jeder. Dann drehen wir doch um,

gehen ein Stück zurück. Schauen wir uns alles nochmal an und treffen 

eine Entscheidung. Der der sich Impfen will soll es tun. Wer nicht hat 

auch des geimpften Segen. Wer einen Kindergeburtstag macht soll 

keine Angst mehr vor der Polizei haben , nur weil ein Griesgram Nachbar

es anzeigt. Bitte habt Mut, haltet durch.




„Zwei Wege boten sich uns das, wir nahmen den, der weniger betreten war!“

Kaufen sie mit mir ein Auto

Ich möchte bitte, einfach mal zu lesen, und sich vorzustellen, wie der letzte Autokauf bei

Ihnen so war. Egal ob Neuwagen oder gebraucht. Warum und wie so Sie sich ein neues

Auto kaufen ist hier egal. Viele die jetzt nicht genau wissen was sie wollen, suchen mal im

Internet oder Autohaus nach Modellen die ihnen gefallen. Im Hinterkopf hat man, dass so

und so viele Unfälle passieren mit weniger oder mehr Verletzungen. Auch Tote kann es geben.

Darum muss jedes Auto mindestens 6 Airbags haben, ESP, ABS und der Sicherheitssysteme

viele mehr. Natürlich müssen die Fahrzeuge auch lange getestet werden. In Gegenden,

wo es sehr heiss ist genau so wie dort wo es eiskalt ist. Und viele ,viele tausend Testkilometer

müssen gefahren werden. Weiter gibt es viele Staus, und da viele nicht wirklich wissen wo

sie lang fahren sollen, weil man sich zuvor nicht mehr so viele Gedanken macht wie früher,

braucht man eine Navi.

Das sind die technischen Seiten. Die optischen kann man hier mal weg lassen, denn jedes

Auto hat 4 Reifen, ein Lenkrad, meist vorne einen Motor und Bremsen.

Jeder weiss, wenn er in sein Auto steigt, kann ihm jemand rein fahren, oder er selbst

kann aus Unachtsamkeit einen mehr oder weniger schweren Unfall verursachen. Aber das

nehmen wir in kauf. Wir fahren so oft, so viele Kilometer, haben Routine darin. Und wenn,

hatte man einen ,wenn überhaupt, oder noch gar keinen Unfall. Und wir fahren viel, weit und

oft. Unserer Kinder zur Schule oder Kindergarten. Zur Arbeit, in den Urlaub. Keiner käme

auf die Idee hier ein Problem zu sehen. Oder doch? Würden sie sich ein Auto kaufen, was

sie als Familienauto nutzen, und es hätte nur einen Fahrerairbag. Und ein Fahrzeug, dass

im Crashtest so dermassen schlecht abgeschnitten hätte, dass bei einem Aufprall mit 50km/h

schwerste Verletzungen zu erwarten wären? Oder ein Fahrzeug eines Herstellers der ganz

Frisch auf den Markt ist, dessen Auto genauso teuer sind wie die schon lange am Markt

etablierten Hersteller. Was mit allen technischen Neuerungen ausgestattet ist und sogar von

selber fahren kann? Quasi Autopilot. Bei dem , die ihn schon verwenden, auch schon der eine oder

andere tödliche Unfall vorkam. Eher nicht?Es müsste schon gute Gründe haben oder man

hat das Geld über nicht darauf angewiesen zu sein, weil man noch auf eine anderes Fahrzeug

zurückgreifen kann. Wie würden sie entscheiden? Was würden sie für ein Auto nehmen?




Jetzt stellen sie sich vor, bitte nur bildlich und als Gedankenexperiment, das Autofahren

wäre wie unsere Pandemie. Verkehr und Autos als Einheit könnten auch tödlich enden

wenn man daran teilnimmt (Krank wird) . Aber im Grunde können wir das. Wer werden mit

vielen Krankheiten fertig, und auch wenn man mal Krank wird (Unfall) ,kommt man wieder

auf die Beine, und man hat ja nicht jedes Jahr eine schwere Erkrankung. Würden sie jetzt,

nur weil sie vielleicht nie mehr wieder einen schweren Unfall haben könnten, sofort das Auto

mit Autopilot kaufen? Das bei dem man nicht weiss, ob der Autopilot wirklich immer 100%ig

funktioniert und auch schon Menschen trotz des Autopiloten an Verkehrsunfällen gestorben sind?

Dieses Auto wäre dann bildlich die Impfung.

Schauen sie mal wirklich mit offen Augen , wie viele Menschen sind Krank (respektive ja auch

nur positiv getestet). Wie viele leicht oder schwer. Wie viele sterben. Wer verbreitet hier das

Bild einer sehr schlimmen immens tödlichen Krankheit, mit Stand zur Zeit gut 50000 Todesfällen,

und jährlich fast 1.000.000 Toten gesamt in Deutschland. 




Aber alle fahren trotzdem mit dem Auto ( bezogen auf die Krankheit: alle leben ja trotzdem ).

Wenn jeder vor dem Autofahren so viel Angst hätte wie viele momentan bei dieser pseudo Pandemie

, würde keiner mehr Autofahren, nur noch die, die müssten und das auch ganz vorsichtig und

langsam. Haben sie schon mal zur Zeit auf unserer Autobahnen geschaut?

Zeigen Sie Stärke und Mut. Und glauben Sie nicht alles was Ihnen gesagt wird. Schalten die

den Fernseher einmal mehr aus als ein. Neben dem Volldoof TV, ( Hartz aber herzlich, Auf Steife,

Familie im Brennpunkt etc.), gibts da wirklich nicht viel was sehenswert ist. Oder wenn dann einen

guten Film. Machen sie was mit ihren Kindern. Lassen Sie sich am Arsch lecken von denen die

Sie verrückt machen mit den Massnahmenwahn und was an tun oder nicht tun darf. Sie werden

sehen , es dauert nicht mehr lange, dann fliegt denen alles um die Ohren. Und ein Auto mit

Autopilot braucht man nicht wirklich. Und der , der es haben will soll es haben, oder glauben

sie tatsächlich, alle anderen ohne, dürften dann nicht mehr auf den Strassen fahren.

Dann wäre aber was los! Warten wir ab!




„Es ist nicht nur deren Himmel! Es ist unser Himmel!“ (Richard Bach, die Möwe Jonathan).

 

 

Denn Sie wissen nicht was Sie tun...

Es ist wirklich schlimm! Sehr schlimm! Dass, wenn wir es nicht bald in den Griff be-

kommen,  uns das Ganze nochmal richtig um die Ohren fliegen wird. Der Schutz,

auf den alle warten, wann kommt der ? Lieber gestern wie heute, aber keiner 

tut was! Was ? Wie meinen Sie?Iich habe recht, dsas das mit Covid schlimm ist und   die Impfung

und so?. Nein, Nein das verstehen sie jetzt falsch. Ich meinen den Schutz vor den Politikern!

Der Schutz vor der Impfung. Wer glaubt Corona ist unser Problem der Irrt sich aber,

ganz gewaltig. Ich meine wer schützt uns vor Merkl , Spahn und Söder und dem Rest der

Vernichtungstruppe. Es reicht ja nicht, uns Bürgern die Corona SS auf den Hals zu schicken

und uns in die Coroan KZ zu stecken. Merkt ihr eigentlich was hier schleichend passiert.

Nochmal ins Gedächnis gerufen. Lockdown X seid nun mehr Ende Oktober im Rottal. Keine

Schulen und Kita. Und wer glaubt, HOmscholling ist nicht anstregend und deshalb keine

Faschingsferien der Irrt! Keine Sozialkontakte. Ausgangssperren. Fremde verpfeifen einen. Und

so weiter und so weiter. Und was hat das bisher gebracht? Nix ! Gar nix. Wer glaubt, dass

die Zahlen zur Zeit zurückgehen, weil wir die Kontakte einschränken, der glaubt

auch an das Christkind. Schaut euch die Grippekurven der letzten Jahre an.

Genau so wie in den letzten Jahren ist die Bevölkerung mit der

Grippe durch, und die Zahlen sinken. Alle hier ,die was zu sagen haben , haben doch keine echten

Zahlen. Natürlich gibt es Covid 19. Natürlich gibt es schwere Verläufe bei den Älteren. Es gibt 

aber auch Ältere bei den geht die Krankheit durch ohne irgndwas. Nur mal ein paar Fakten:

Warum hat man jetzt viele Ausbrüche der Krankheit nach Impfungen? Das Impfteam muss 

nicht grundsätzlich getestet werden wenn es ins Altenheim kommt. Jeder Besuch braucht aber

einen Antigen Test. Wo ost hier der Schutz?

FFP2 Masken sollen wir Tragen. Schaut euch mal die Einstufung des Virus an. Risikogruppe 3.

FFP2 Masken können nur Gruppe 2 und das nur bedingt. Von den Atemprobleme die Ältere

haben können ganz zu schweigen. Lieber Söder, ein SIgnal wäre gewesen, FFP2 aufgesetzt,

und der Einzelhandel kann auch wieder aufmachen. Stattdessen bekommen wir jetzt auch noch

Redeverbot im ÖPNV. Ja kruzefix gehts noch? Ihr Regierenden seid zu blöd was zu bewegen,

aber wir sollen das Maul halten. Na danke auch. 

Da denkt unsere Super Mutti Merkel ernsthaft darüber nach, das die Friseure die nächsten 

sind die öffnen sollen. Das ist ja schön ! Aber es ist Winter, falls sie es

noch nicht bemerkt haben, und wir brauchen Kleidung und Schuhe für unserer 

Kinder. Und ja natürlich könnte man das Online bestellen. Aber nein! Ich will in

so ein fucken scheiss Geschäft, und die Schuhe probieren, und diese nicht dauernd 

quer durch Land schicken müssen. Kleider und Schuhe sind durchaus Systemrelevant.

Und wenn Ihr „Führungsstab“ mal den Unterschied zwischen Umsatz und Gewinn 

erkannt und verstanden hat, dann kümmern sie sich mal um echte Zahlen. Nicht an

oder und mit an Covid 19 gestorben oder vielleicht auch nicht. Stimmt der PCR Test

überhaupt. Das nicht Wissen muss aufhören. Und zwar jetzt. 

Ich habe die Hoffnung  aufgeben, dass das noch was wird. Aber noch ein Satz,

an alle die meinen, beim Superwahljahr bekommen die Ihre Quittung: Per Notverordnung

kann die Neuwahl bis zu 3 Jahre ausgesetzt werden. Na da wartet mal ab, ob wir die

alle überhaupt weg bekommen. Ich befürchte nicht.


„ Mord rufen! Des Krieges Hund entfesseln!“


Oder was auch bildlich passen würde:


Wenn ihr uns stecht bluten wir nicht ?

Wenn ihr uns kitzelt, lachen wir nicht ?

Wenn  ihr uns vergiftet, sterben wir nicht ?

Und wenn ihr uns beleidigt, sollen wir uns dann nicht rächen?

 

Bleibt gesund , und traut euren augen nicht was immer sie euch zeigen, es ist nur Bregenztheit.

Traut eurem Verstand , und Ihr werdet wissen.

Geil, heid bin i wieder drauf. Gute Nacht

ANSCHRIFT

Thomas Brunner
Welt der Haustechnik
Hochholding 7
84323 Massing im Rottal
Germany

Telefon: 08724-965477
Telefax: 08724-965478
Mobil: 0170-3109528
E-Mail: info@tbh-info.de

ANFAHRT

BEWERTUNGEN

Thomas Brunner Haustechnik auf Heizungsfinder.de

Thomas Brunner Haustechnik auf Heizungsfinder.de